Schlagwort-Archiv: The Ninth Wave

Feb 28 2017

Kates Faible für groteske Schönheit

Der englische Schriftsteller Philip Pullman („His Dark Materials“) hat kürzlich zur Veröffentlichung einer Kurzgeschichte eine nette Anekdote erzählt. Kate Bush habe ihm von zwei Gemälden, die sie besitzt, erzählt, „die die seltsame Eigenschaft haben, einander wieder zu finden, wenn eines von ihnen verkauft oder verschenkt wird“. Diese Anekdote hat Pullman dann weiter entwickelt und zu …

Weiter lesen »

Nov 21 2016

Kates Video zu „And dream of sheep“

Parallel zur neuen (Download) Single And dream of sheep vom Live-Album Before the dawn hat Kate auch ein Video veröffentlicht. Dabei handelt es sich um den Einspieler, der schon bei den Konzerten gezeigt wurde. Auch wenn der erste Song von The Ninth Wave auf der Bühne nicht live gespielt wurde, ist er dennoch live aufgenommen …

Weiter lesen »

Nov 10 2016

HOL in der sehr speziellen Edition

Wenn man zuletzt einen Beitrag von Micha aus der Reihe „All we ever look for“ online gestellt hat und bei der Suche im Netz ganz unverhofft auf eine gänzlich unbekannte Edition der Hounds of Love in Vinyl stößt, ist das Herzinfarktrisiko groß – zumal das Cover auch noch außergewöhnlich gestaltet ist. Wenn man dann noch …

Weiter lesen »

Sep 24 2015

Die neunte Welle

Der kürzlich verstorbene Schriftsteller Dieter Kühn beschreibt es in seinem Buch „Die siebte Woge“ so: „Als St. Petersburg noch Leningrad hieß, stand auch ich in der Eremitage vor dem cinemascope-großen Gemälde Die neunte Woge. Alte seemännische Bezeichnung für eine besonders hohe, bedrohliche Wassermasse. Entsprechend bewegt geht es auf dem Riesengemälde zu: Überlebende eines Schiffbruchs haben …

Weiter lesen »

Sep 16 2015

30 Jahre Hounds of Love

Heute auf den Tag genau vor 30 Jahren ist Kates wohl erfolgreichstes Album Hounds of Love veröffentlicht worden. Sieben Jahre nach ihrem Hit „Wuthering Heights“ gilt es noch heute für viele Fans als ihr musikalisches Meisterwerk, mindestens aber als die LP, mit der Kate endgültig ihren musikalischen Stil gefunden hat. Nach dem Debüt mit The …

Weiter lesen »

Nov 11 2014

Die Fish People und die Kult-Serie

Im Jahr 2011 hat Kate Bush angesichts des drohenden Untergangs von EMI ihr eigenes Plattenlabel gegründet und „Fish People“ aus der Taufe gehoben. Dass die „Fischmenschen“ drei Jahre später eine zentrale Rolle im „The Ninth Wave“-Part ihrer Konzerte übernehmen würden, konnte man damals noch nicht vorhersehen. Aber wofür steht der Name Fish People überhaupt? Kate …

Weiter lesen »

Sep 02 2014

There’s a ship out there in real trouble

Wave after wave, each mightier than the last, Till last, a ninth one, gathering half the deep And full of voices, slowly rose and plunged Roaring, and all the wave was in a flame King of the Mountain war schon furios und endet ebenso: mit einem Knall. Konfetti-Kanonen schießen kleine, gelbe Zettel durch den ganzen …

Weiter lesen »

Aug 26 2014

Wie ordnet man Kates Musik ein?

Es ist so weit: 35 Jahre nach ihrer ersten und einzigen Tournee wird Kate Bush heute Abend erstmals wieder ein eigenes Konzert geben. Alle 22 Konzerte sind seit Monaten ausverkauft – die Party kann beginnen. Vieleicht ist das genau der passende Moment, zu versuchen, Kates Musik einzuordnen – abseits der üblichen biographischen Angaben. Die Anfänge …

Weiter lesen »

Aug 05 2014

Kate und der langgehegte Wunschtraum (II)

Im September 1985 hat der Journalist Andreas Hub anlässlich der Veröffentlichung der LP „Hounds of Love“ ein Interview mit Kate Bush geführt, dass im November 1985 im „Fachblatt Musikmagazin“ veröffentlicht wurde. Aus gegebenem Anlass dürfen wir es hier noch einmal veröffentlichen. Im zweiten Teil geht es unter anderem darum, wovon „The Ninth Wave“ handelt. Andreas …

Weiter lesen »

Jul 26 2014

„Ein Kreuzweg in das unbekannte Innere“

Wenn Kate in ihren Konzerten den 1985er Songzyklus „The ninth wave“ in den Mittelpunkt ihrer Konzerte rückt und erstmals live aufführt, kommt dem Album „Hounds of Love“ eine besondere Bedeutung zu. Für viele Fans gilt es als  ihr bestes Werk, es war zumindest ihr erfolgreichstes. „Das Album ‚Hounds of Love‘ ist ein Höhepunkt in der …

Weiter lesen »

Jun 24 2014

Filmaufnahmen im Wassertank für die Konzerte

Laut englischen Medien hat Kate in den letzten Tagen in den Pinewood-Filmstudios offenbar Videos für die anstehenden Konzerte aufgenommen. Laut den Berichten hat sie drei Tage lang in einem größeren Wassertank Szenen für „The Ninth Wave“ nachgestellt, die möglicherweise zu ihre Songs eingespielt werden. Die Filmszenen enden damit, dass Kate per Hubschrauber aus dem Wasser …

Weiter lesen »

Mai 31 2014

Alphans Glockenklänge

Mai 23 2014

„There WILL be a section featuring the hits“

Nur eine kurze Info: Ein Insider hat wohl erstmals bestätigt, dass die Konzerte aus drei Teilen bestehen sollen: The Ninth Wave, A Sky Of Honey und einem dritten Teil mit Kates Hits: there WILL be a section featuring the hits. Offenbar war ursprünglich geplant, nur TNW und Sky auf die Bühne zu bringen. Welche Songs …

Weiter lesen »

Mrz 23 2014

The Ninth Wave komplett live!

Wenn die Gerüchte stimmen, sollte man zum Konzert vielleicht besser einen Notarzt mitschleppen, denn da ist die Ohnmacht vorprogrammiert: Angeblich  soll das komplette Set von The Ninth Wave live gespielt werden. Das behauptet zumindest Doron Davidson-Vidavski in einem neuen Beitrag für das englische Musikmagazin „The 405“. Er sagt, dass das Promo-Bild für die Tour sich …

Weiter lesen »

Dez 21 2012

moments of pleasure

„Die Single ‚Wuthering Heights‘ wurde mir 1978 von meiner älteren Schwester geschenkt. Sie versorgte mich zu dieser Zeit mit ‚ihrer‘ Musik, und ich war begeistert – wow, was für eine unglaubliche Stimme! Dieses Erlebnis vor fast 34 Jahren war der Beginn meiner hoffentlich nie endenden Kate-Bush-Verehrung. Durch die Übersetzungen meiner Schwester bekam ich immer mehr …

Weiter lesen »