Category: News

Erstes Album von Baby Bushka

Die amerikanische Kate-Coverband Baby Bushka hat ihr erstes Album veröffentlicht. Das Album kann digital erworben werden, zudem gibt es eine auf 500 Exemplare limitierte Vinyl-Version. Bestellbar ist die Vinyl-Version inklusive Download-Code für 30 Dollar (inklusive Versand nach Deutschland gibt es die Platte für 41,60 Euro) ab sofort via Bandcamp, ausgeliefert wird ab dem 1. April. …

Continue reading

Jon Kelly versteigert Kate-Raritäten

Um ein Schulprojekt in Südafrika zu unterstützen, hat Kates früherer Produzent Jon Kelly tief in sein Plattenarchiv gegriffen und ein paar Schätze ans Tageslicht befördert, die jetzt auf Ebay meistbietend versteigert werden. Dabei handelt es sich durchgängig um Testpressungen, die Kelly zum Probehören erhalten hat. Im Angebot sind eine White Label-Pressung von The Kick Inside, …

Continue reading

Kate auf dem neuen Uncut-Titel

Das englische Musikmagazin Uncut veröffentlicht in seiner Märzausgabe eine Titelgeschichte über Kate. Das Heft kann hier für 13 Euro inklusive Versand nach Deutschland bestellt werden. Die Märzausgabe kommt am 16. Januar auf den Markt. Für dieseTitelgeschichte hat Autor Peter Watts sich laut Uncut ausführlich der frühen Phase von Kates Karriere gewidmet und „hat nach dem …

Continue reading

Kate als La Dame du Lac

Der französische Sänger und Harfenist Alan Stivell hat neben dem Song Kimiad ein weiteres Lied mit Kate aufgenommen. Stivell, der sich insbesondere der keltisch-bretonischen Musiktradition verpflichtet fühlt, hatte auf Einladung von Kate an The Fog (Harfe) und Between a Man and a Woman (Harfe und Backing Vocals) auf Kates Album The Sensual World (1989) mitgewirkt. …

Continue reading

Der Yeti aus Istanbul

User „wildman t“ aus dem englischen Forum hat eine erstaunliche Entdeckung gemacht: Bei dem Single-Cover von Kates Song „Wild Man“ von 2011 könnte es sich um eine Stadtansicht von Istanbul handeln. Bei dem verschwommenen Bild in schwarz-weiß glaubt man automatisch den Schatten eines Yetis zu erkennen, um den es in dem Song schließlich geht. Eine …

Continue reading

„Gute Balance zwischen Konzert und Theater“

Gestern war die Generalprobe, am kommenden Montag, 30. September, ist es dann soweit: die deutsche Kate Bush-Tributeband Kaboo lädt zur Premiere von „Wuthering Night“ nach Leipzig in den Krystallpalast Varieté ein. Wie es zur Gründung der Band gekommen ist und was Besucher der Show erwartet, verrät Wieland Götze, Schlagzeuger der Band. Dass es mal eine …

Continue reading

Jimmy Page: Thank you, Kate.

Fünf Jahre nach den Konzerten von Kate Bush hat sich Jimmy Page, Gründer und Gitarrist von Led Zeppelin, auf Instagram als großer Kate Bush-Fan geoutet – auf den Tag genau, an dem er selbst eines der Kate-Konzerte besucht hatte. Auslöser für seine Begeisterung für Kate war 1979 der Song „The Man With The Child In …

Continue reading

Ne t’enfuis pas frisch aus der Bretagne

Es war purer Zufall, dass zeitgleich zu meinem Bretagne-Urlaub die Anfang September nur in Frankreich veröffentlichte Maxi-Vinyl Ne T’Enfuis Pas/Un Baiser D’Enfant zu haben war. Also hab ich mir zwei Exemplare vorbestellt und an den Urlaubsort in den Plattenaden liefern lassen. Vor Ort ging das zittern dann los, erst recht, als ich eine freunfdliche Email …

Continue reading

„Jeder Fan ist von Kate Bush tief berührt“

Ab dem 6. September ist die neue Doku von Claire Laborey über den Werdegang von Kate Bush bei arte in der Mediathek online, am 13. September wird sie ausgestrahlt. Im Interview mit morningfog.de verrät Claire vorab schon ein paar Details über die Doku. Der deutsche Titel zu Deiner Doku über Kate Bush bei arte lautet …

Continue reading

Fotografie in der Popkultur zeigt Kate

„Pictures of Pop – Fotografie in der Popkultur“ ist eine neue Ausstellungsreihe, die am 30. August im Saarland startet. Präsentiert werden auch Fotos von Brian Griffin. Die Ausstellungsreihe soll „die enorme Bandbreite, kommunikative Wirkkraft, emotionale Strahlkraft und atemberaubende Kreativität dieser Kultur des Jetzts vor Augen führen“. Bis März 2020 werden deshalb in über 40 Ausstellungen …

Continue reading

Neue arte-Doku schon im September

Die neue arte-Dokumentation über Kate Bush soll bereits am 13. September (in Deutschland um 21.50 Uhr) im TV ausgestrahlt werden. Ursprünglich war ein Sendertermin im Oktober vorgesehen. Online ist die 52-minütige Doku von Claire Laborey noch früher abrufbar: Am 6. September ist sie ab 5 Uhr auf arte.tv in der Mediathek online zu sehen, wie …

Continue reading

Cloudbusting touren durch die Niederlande

Die englische Tribute-Band „Cloudbusting“ wird erstmals Konzerte auf dem Festland geben. Für November hat die Band um Sängerin Mandy Watson auf ihrer Internetseite sieben Konzerte in den Niederlanden und ein weiteres in Belgien angekündigt. Bisher ist „Cloudbusting“ ausschließlich in Großbritannien und Irland aufgetreten. Zumindest der Termin in Belgien ist für Fans aus NRW interessant: von …

Continue reading

Neue Maxi-Vinyl für Frankreich

Nach der Cloudbusting 12″ Picture-Vinyl im Mai erscheint am 3. September eine neue 12″-Vinyl von Kate Bush: Ne T’Enfuis Pas/Un Baiser D’Enfant, beide Songs in der remasterten Version. Die Platte ist für 11 Euro bisher nur in Frankreich bei FNAC vorbestellbar. Im Original wurde die Single im Juli 1983 veröffentlicht. Für das Cover wurde das …

Continue reading

Die erste deutsche Tributeband: KaBoo

„Proben, Choreographieren, Plakate und Postkarten entwerfen, Fotos machen, Pressetexte schreiben, Werbetrommel rühren…“, das steht momentan auf der Agenda von Wieland Götze. Er spielt Schlagzeug und Piano und ist musikalischer Leiter der noch taufrischen ersten deutschen Kate Bush-Tributeband – die dann auch noch aus dem Osten der Republik kommt. Wobei der Begriff Tributeband schon leicht irreführend …

Continue reading

arte zeigt neue Doku über Kate

„Kate Bush – Stimmgewaltig und exzentrisch“ ist der Titel einer neuen Dokumentation, die der deutsch-französische Kultursender arte im Oktober zeigen will. Produziert wurde der Film im Auftrag von arte von der französischen Dokumentarfilmmacherin Claire Laborey, die bereits seit Mai 2018 an dem Projekt arbeitet. Die 52-minütige Doku mit dem Originaltitel „Kate Bush – The Indomitable“ …

Continue reading