Monatliches Archiv: August 2013

Aug 28

It’s in the trees… Der Plattenladen

hol-lp 002-620

Dieser Tage im Schallplattenladen meines Vertrauens (hier). Nur mal schnell hin, um für die beste Freundin eine Single von 1958 abzuholen. „Hast Du eigentlich schon mitbekommen, dass es eine Wiederveröffentlichung von Hounds of Love gibt? Ich hab die hier!“ sprach der Verkäufer. Okay, die Platte ist schon was älter, aber ich hatte bisher nur die …

Weiter lesen »

Aug 24

Und plötzlich ist ein Song im Kopf

under ice

Am Anfang war es nur der Blick auf seine Bilder. Ein Fotograf, der die Idee eines Songs erfasst und bildlich umsetzt. Schon das ist eine Aufgabe für sich. Es so umzusetzen, das alles stimmig wirkt, ist beeindruckend. „Seit dem Moment, als ich das erste Mal Running up that Hill gehört habe, ist Kate Bush eine Inspiration …

Weiter lesen »

Aug 19

Der Pakt mit Gott

deal-with-god-margit

Manche Geschichten beginnen ganz simpel und entwickeln sich wundervoll. Zum Beispiel die Geschichte des Blogs von Rachel Whetzel. Sie hat 2009 den Blog „A year in the life of an Art Journal“ begründet. Die Idee: Rachel gibt eine Kunstaufgabe vor, die Gäste setzen sie um. Aktuelles Beispiel: Fangt den Sonnenschein ein. Wer fotografiert, soll seine …

Weiter lesen »

Aug 15

Musik aus der Wolke (5/5)

Und zum Schluss noch der „Science Dubstep Re-Edit“ von „pwnr“, der sich sehr überzeugend „Rocket Man“ angenommen hat. „I wish her Director’s Cut had been like this“, schreibt ein Hörer zu dem Mix. Mein Favourite.

Aug 11

Musik aus der Wolke (4/5)

Ungewöhnlich ist  der Roger Cadiz-Mix von „Rocket’s Tail“, der zunächst original mit Kate und dem Trio Bulgarka startet. Statt der einsetzenden Gitarre von David Gilmour geht’s dann aber ganz anders weiter…

Aug 06

Hommage an Gered Mankowitz

Gered Mankowitz

Er gilt als einer der einflussreichsten Rock-Fotografen: Gered Mankowitz, der 1963 mitten in London sein erstes Foto-Studio eröffnete. Grund genug, 50 Jahre später in einer Ausstellung in Newcastle eine Retrospektive seiner Arbeit zu zeigen. Bekannt wurde Mankowitz mit seinen Fotos von Marianne Faithful, Jimi Hendrix und den Rolling Stones, die er bei ihrer 1965er Tournee …

Weiter lesen »

Aug 02

Musik aus der Wolke (3/5)

Als kleine Perle entpuppt sich ein ziemlich gewagtes Experiment: Die knapp 19-minütige Version von „Under Ice“ – eigentlich das Originalstück, nur so langsam abgespielt, dass er 19 Minuten dauert. Klingt wie aus einem Horrorfilm, sehr tief, sehr dunkel.