Februar 2019 archive

Kaffeeklatsch: Kate Bush & Sex

Sexualität und Erotik sind immer wiederkehrende Themen in den Songs von Kate Bush. Schon ihr Debütalbum kommt einem mehrfachen Tabubruch gleich. Wie setzt Kate das Thema um? Wie ändert sich ihr Blick auf das Thema im Laufe ihrer musikalischen Entwicklung? Fragen, die hervorragend in den „Kaffeeklatsch“ passen. Heute mit Beate, Fan der ersten Stunde und …

Continue reading

The Other Sides ab März auf CD

Das 4LP-Set „The Other Sides“ wird am 8. März auf CD veröffentlicht. Auf 4 CDs wird es dann die 12-Inch-Mixe, B-Seiten, Raritäten und Coverversionen geben. Die remasterten Tracks auf CD sind identisch mit der LP-Version. Nach der Veröffentlichung der remasterten Alben hatten Fans kritisiert, dass „The Other Sides“ ausschließlich auf Vinyl bzw. nur im Box-Set …

Continue reading

Mankowitz: Symphony of You

Am 5. September soll ein neues Buch von Gered Mankowitz erscheinen. der Titel: Kate Bush: Symphony of You. Bei Amazon England kann das Buch aktuell für 30 Pfund vorbestellt werden. Angaben zum Verlag fehlen noch. Mankowitz hat im Januar, März und August 1978  drei Fotoshootings mit Kate gemacht. Eine vierte folgte im Februar 1979. Von …

Continue reading

Das Song-ABC: Rubberband Girl

Rob Jovanovic meint, dies sei der vielleicht lockerste und optimistischste Popsong, den Kate Bush je geschrieben hat [1]. Für ihn vermittelt der Song „ansteckend gute Laune und klingt richtig rockig“ [1]. Und wirklich – „Rubberband Girl“ ist schwungvoll und geht sofort ins Ohr, er klingt so fröhlich, wie man es von Kate Bush selten kennt. …

Continue reading

Die Essenz des geschriebenen Wortes

How To Be InvisibleAutor: Kate Bush, Faber & Faber, ISBN 978-0-571-35094-0, 2018, 192 Seiten Von Beate Meiswinkel Anfang der 1980er Jahre plante Kate Bush die Veröffentlichung einer ca. 144 Seiten starken Autobiografie. “Leaving my Tracks” sollte bei Sidgwick & Jackson erscheinen; der Verlag hatte auch bereits den Entwurf eines farbigen Schutzumschlags mit Klappentext drucken lassen, …

Continue reading

Das Bild des Monats: Februar

„Wo wären wir, wenn wir im Leben keine Risiken eingehen würden?“, fragt sich Sjaak. Es geht um den Song Night of the Swallow. „Die Energie im Bild und im Lied handelt von dem Drang und der Notwendigkeit, gefährliche und riskante Dinge zu tun, trotz der Person zu Hause, die nicht möchte, dass man dies tut. …

Continue reading