Schlagwort: Before the dawn

Das Song-ABC: Among Angels

Dies ist definitiv einer der ergreifendsten Songs von Kate Bush. Among Angels ist der Schlusstitel ihres Albums „50 Words for Snow“, ihres zweiten Albums von 2011. Wie viele Stücke dieses Albums zeigt er uns Kate Bush am Klavier, wieder einmal stellt sie die Fähigkeiten zur Schau, die sie als Teenager entwickelt hatte. Aber insbesondere in …

Weiterlesen

Konzerte? Ein Album? Auf jeden Fall eine neue Firma.

Offenbar verdichten sich die Anzeichen, dass es in naher Zukunft neue Projekte von Kate geben wird. Mit dem Wechsel zum neuen Vertriebslabel The State51 Conspiracy, dem neuen Fish People-Logo (das wieder von Timorous Beasties gestaltet wurde (die auch schon bei der Konzertreihe Before the dawn involviert waren), mit den neuen Merchandising-Artikeln, der Taschenbuch-Ausgabe von How …

Weiterlesen

Tour-Andenken versteigert

Auf der englischen Online-Plattform Omega Auctions sind jetzt mehrere bemerkenswerte Andenken von der Before The Dawn-Tour versteigert worden, die offenbar einem Crew-Mitglied gehört haben. Besonders sind vor allem die In-Ear-Monitoring-Kopfhörer der Nobelmarke Jerry Harvey Audio, die mit dem Aufdruck „Mrs McIntosh“ versehen sind – entweder ein Hinweis darauf, dass Kate verheiratet ist und den Nachnamen …

Weiterlesen

Eine Stil-Ikone für die Generation Z

Im Juni hat Amy Francombe in der englischen Zeitung Evening Standard beschrieben, wie die Generation Z sich für Kate Bush begeistert hat – obwohl oder weil sie nicht in sozialen Medien präsent ist, ihr letztes Album von 2011 stammt (und das nicht ansatzweise mit Mainstream-Musik dienen kann) und ihre Debüt-Single im Jahr 1978 veröffentlicht wurde, …

Weiterlesen

Coldplay spielen RUTH in Wembley – mit Alan Partridge

Der englische Schauspieler und Comedian Steve Coogan hat am Samstag das Coldplay-Konzert im Londoner Wembley-Stadion für eine besondere Gesangseinlage genutzt. Coogan, bekennender Kate-Fan, hat in den 90er Jahren die fiktive Figur Alan Partridge geschaffen – ein eher unsensibler Moderator, der immer wieder auch mit Gesangseinlagen überrascht. Die sind gleichsam gruselig und gefürchtet wie urkomisch. Sein …

Weiterlesen

Einem Zauberer einen Zaubertrick vorführen

Als Paul Kieve zehn Jahre alt war, wurde er zum Kate Bush-Fan. Ein Journalist, der früher bei der Zeitung The Independent gearbeitet hat und jetzt regelmäßige Kolumnen zu Theaterstücken schreibt, hat die Geschichte von Paul Kieve kürzlich nochmal erzählt. Ein Jahr später, mit elf Jahren, im Jahr 1979, hatte Paul das Glück, Kate bei ihrer …

Weiterlesen

12 Kate-Momente: August

Herbst 2019. In der Bretagne, genauer gesagt in St. Nazaire, wo sich die alten U-Boot Bunker befinden, 1941/42 von den Deutschen im besetzten Frankreich erbaut. Heute befinden sich in einem Teil der Anlagen Museen. Zum Beispiel das Escal‘ Atlantic. Früher legten an den Transatlantikkais von St. Nazaire die Ozeandampfer an, heute wird im U-Boot Bunker …

Weiterlesen

Blackbirds sing at dusk…

Zwei Dinge gehören bei mir auf Reisen immer in den Koffer: der Fish People-Hoodie und das Nocturn-T-Shirt, beides von der Before the dawn-Tour. Den Hoodie habe ich beim Konzert in London erstanden, das T-Shirt später über den Shop erworben, weil ich anfangs nicht realisiert hatte, dass die abgebildeten Vogelflügel die Songlyrics zu Nocturn beinhalten. Für …

Weiterlesen

Kaffeeklatsch: Kate Bush und die Relativität der Zeit

Kate Bush und die Relativität der Zeit: Das lange Warten auf ein neues Kate Bush-Album kann manchmal richtig nerven. Zwölf Jahre dauerte, es bis Aerial das Tageslicht erblickte und seit 50 Words for Snow sind auch schon wieder acht Jahre vergangen, ohne dass es irgendeinen noch so kleinen Hinweis darauf gäbe, dass Kate an neuen …

Weiterlesen

Jimmy Page: Thank you, Kate.

Fünf Jahre nach den Konzerten von Kate Bush hat sich Jimmy Page, Gründer und Gitarrist von Led Zeppelin, auf Instagram als großer Kate Bush-Fan geoutet – auf den Tag genau, an dem er selbst eines der Kate-Konzerte besucht hatte. Auslöser für seine Begeisterung für Kate war 1979 der Song „The Man With The Child In …

Weiterlesen

Schriftzüge für die Heldin der Jugend

„Die Entwicklung eines Albumdesigns ist ein langer Prozess, der viele Revisionen durchläuft. Nicht alle Vorschläge werden verwendet. Für mich ist ein Traum wahr geworden als ich hörte, dass meine Schriftzüge für das  CD- und Vinyl-Boxset-Booklet angenommen wurden“, schreibt Ruth Rowland auf ihrer Internetseite. Ruth ist Illustratorin, hat sich aber besonders auf Handschriften spezialisiert und für …

Weiterlesen

Paddy im Interview: Kate arbeitet an einem neuen Projekt

Im zweiten Teil des Interviews mit Paddy geht es nochmal um die Musik Madagaskars, um Paddys musikalischen Projekte, um seinen Beitrag zu den Before the dawn-Konzerten und die wichtigste Frage überhaupt – wie sieht es mit einem neuen Kate-Projekt aus? Kehren wir nochmal zur madagassischen Musik zurück. Du bist einer der wenigen Europäer, wenn nicht …

Weiterlesen

Das Song-Abc: Cloudbusting

Dieser Song ist der Hammer. Anders kann ich es nicht sagen. Selten gibt es solch eine makellose Einheit zwischen Text, Musik und zugrundeliegender Geschichte. Der Song handelt von einer Beziehung zwischen Sohn und Vater, die durch äußere Kräfte bedroht und zerstört wurde. Er basiert auf dem Buch „Book of Dreams“ von Peter Reich, dem Sohn …

Weiterlesen

Kate lässt Vinyl an der Müritz produzieren

Vinyl ist das schwarze Gold des Musikliebhabers. Wobei die Zeiten längst vorbei sind, in denen Platten ausschließlich schwarz sein müssen. Kate ist dem Vinyl stets treu geblieben. Als die CD zu Beginn der 1980er Jahre auf den Markt kam, verdrängte sie das Vinyl mehr und mehr – auch wenn es immerhin noch bis 1989 dauerte, …

Weiterlesen

BTD: Japan-Pressung erscheint nicht

Der angekündigte und bereits zwei Mal verschobene Japan-Release von Before the Dawn ist von Warner Music Japan offenbar komplett gestrichen worden. Ursprünglich sollte das Box-Set am 21. Dezember erscheinen, wurde dann auf den 25. Januar verschoben und erneut gecancelt. Als neues Veröffentlichungsdatum wurde dann der 22. Februar angegeben. Einen entsprechenden Eintrag bei Warner Music Japan …

Weiterlesen