Beiträge des Autors

Das Song-ABC: Mother Stands For Comfort

Dieser Song scheint ein Mysterium zu sein. Irgendwie läuft er unter dem Radar. Graeme Thomson [1] zum Beispiel widmet dem Song in seiner Biografie genau dreieinhalb Zeilen, und das in einem Buch von 459 Seiten!Mother Stands For Comfort ist der vierte Song auf der ersten Seite des Erfolgsalbums Hounds Of Love. Es ist das einzige …

Weiterlesen

Das Song-ABC: There Goes A Tenner

There Goes A Tenner stammt vom Album The Dreaming aus dem Jahr 1982, einem Album, in dem die Komponistin und Sängerin ALLES will und auf dem jeder Song ein Experiment ist. Der Gesang geht weg von der auf den früheren Alben vorhandenen Süße und Leichtigkeit hin zu mehr Ernst, er ist tiefer und  kräftiger, erdiger. …

Weiterlesen

Mit viel Tam Tam zur RSD-Single

Puh, da waren die Nerven dann doch kurzzeitig strapaziert. Der Plattenladen in Aachen öffnet pünktlich um 12 Uhr, man ist großzügig um 11.45 Uhr vor Ort und sieht: eine Schlange. Fünf Leute vor mir . Klar, die wollen alle am Record Store Day 2024 die Kate-Single. Was sollten die auch sonst da?! Sekunden später zehn …

Weiterlesen

Handsigniert: Planar 3 und ETM-Testpressung

Kate ist in diesem Jahr zum Record Store Day in UK nicht nur offizielle Botschafterin, sondern verbindet das auch mit ihrem Engagement für die englische Organisation War Child, für die sie bereits mehrfach handsignierte Drucke oder zuletzt auch einen Teil der Einnahmen aus den Lost at Sea-Boxen zur Verfügung gestellt hat. Zur Record Store Day …

Weiterlesen

Das Song-ABC: Among Angels

Dies ist definitiv einer der ergreifendsten Songs von Kate Bush. Among Angels ist der Schlusstitel ihres Albums „50 Words for Snow“, ihres zweiten Albums von 2011. Wie viele Stücke dieses Albums zeigt er uns Kate Bush am Klavier, wieder einmal stellt sie die Fähigkeiten zur Schau, die sie als Teenager entwickelt hatte. Aber insbesondere in …

Weiterlesen

Das Song-ABC: Aerial Tal

Eine Minute und zwei Sekunden lang ist Aerial Tal vom Album Aerial. Nur einige Akkorde, Vogelstimmen echt und mitgesungen, kein Text. Kann darüber überhaupt ein inhaltsreicher Beitrag geschrieben werden? Ich machte mich an die Arbeit, tauchte ein, stellte mir Fragen zum Song, die offenbar kaum einer bisher gestellt hatte und … ein Abgrund tat sich …

Weiterlesen

Das Song-ABC: Sat In Your Lap

Sat In Your Lap ist einer der bedeutendsten Songs von Kate Bush. Er stößt die Tür zu einer neuen Welt auf. Entstanden ist der Song im Spätsommer des Jahres 1980. Zeitlich sind wir hier in der „Lücke“ zwischen den Alben Never for ever und The Dreaming. Sat In Your Lap ist das erste Zeichen des …

Weiterlesen

Eine Hommage von Kay Ray an Kate

Kay Ray und Kate Bush? Kann das funktionieren? Ich muss gestehen, dass ich um sehr viele Interpretationen von Kates Werk einen weiten Bogen schlage. Aber eine Hommage an Kate Bush …? Im Zeitalter der bis ins letzte Detail inszenierten Selbstdarstellung ist die Hommage eine rare Kunstform geworden. Kay Ray weiß das und ist der Aufgabe …

Weiterlesen

Wie entsteht die ETM-Picture Disc?

Kate wird Botschafterin für den Record Store Day

Kate wird in diesem Jahr offizielle Botschafterin für den englischen Record Store Day sein. Der findet am 20. April statt. Bonus für die Fans: es wird eine 10 Inch Vinyl-Version von Eat The Music geben – möglicherweise aber nur in UK und nicht im Rest von Europa. Die neue Vinyl-Version von ETM enthält zusätzlich die …

Weiterlesen

The Dreaming in der Escapologist-Edition

Nach der Baskerville-Edition des Albums Hounds Of Love folgt die Escapologist-Edition des Albums The Dreaming. Für das neue Artwork des Covers ist wieder Timorous Beasties verantwortlich. Die neue Edition soll Ende Januar rechtzeitig zum Valentinstag erscheinen und enthält die LP als schwarzes Vinyl. Das Cover zeigt ein von Efeu umranktes Schloss, der Titel des Albums …

Weiterlesen

Zum Tod von Del Palmer

Del Palmer, Kates musikalischer Partner für beinahe fünf Jahrzehnte, ist am Freitag überraschend verstorben. Er wurde 71 Jahre alt.Del hat Kate seit ihren Anfängen begleitet. 1967 ist er im Alter von 15 Jahren als Bass-Spieler Mitglied der Band seines Freundes Brian Bath geworden. Bath und Palmer haben in unterschiedlichen Besetzungen unter anderem mit Vic King, …

Weiterlesen

Baskerville und Lost At Sea kritisch gesehen

Von Michael Guth Für die Baskerville Edition und die beiden Lost at Sea-Boxen müsste ich eigentlich zwei Kritiken schreiben – eine negative und eine positive. Für mich gibt es nichts dazwischen, entweder liebt man sie, oder man kann absolut nichts damit anfangen. Ein luftleerer Raum zwischen Love and Anger, Yin & Yang oder Kunst und Kommerz. …

Weiterlesen

Eine Weihnachtsbotschaft von Kate

Mit einer sehr persönlichen Weihnachtsbotschaft reagiert Kate auf die Ereignisse in 2023. „Die Welt befindet sich im Krieg, während der Planet brennt…. Was ist nur los?“, schreibt sie. Ihre Hoffnung, die Menschheit würde auf dem Weg in die Zukunft spiritueller und sanfter werden, sei nicht eingetreten, stattdessen habe sich das absolute Gegenteil erwiesen. Am meisten …

Weiterlesen

Kommen die bunten Vinyls später?

Kommen die für Montag angekündigten Neuveröffentlichungen aller Alben von Kate auf buntem Vinyl später? Für einzelne LPs werden inzwischen spätere Veröffentlichungstermine bei verschiedenen Anbietern angegeben. So soll die Kick Inside in Mango Chutney möglicherweise erst am 29. Dezember erscheinen, die Raspberry Beret-Version von HOL vier Tage später am 24. November. Einheitlich ist das Bild allerdings …

Weiterlesen