Tag: Tennyson

Sep 24 2015

Die neunte Welle

Der kürzlich verstorbene Schriftsteller Dieter Kühn beschreibt es in seinem Buch „Die siebte Woge“ so: „Als St. Petersburg noch Leningrad hieß, stand auch ich in der Eremitage vor dem cinemascope-großen Gemälde Die neunte Woge. Alte seemännische Bezeichnung für eine besonders hohe, bedrohliche Wassermasse. Entsprechend bewegt geht es auf dem Riesengemälde zu: Überlebende eines Schiffbruchs haben …

Continue reading