Schlagwort-Archiv: RUTH

Apr 18

Pearl Jam, Lorde und Coachella

Lorde und Pearl Jam haben sich in den letzten Tagen als Fans von Kate Bush geoutet. Beim feierlichen Konzert zur Aufnahme weiterer Musiker in die Rock’n’Roll Hall of Fame wurden in diesem Jahr unter anderem auch Pearl Jam geehrt. Und deren Bassist Jeff Ament erschien in einem besonderen T-Shirt: Es trug die Namen all der …

Weiter lesen »

Mai 29

„RUTH“ als Hard-Rock-Cover

Es ist erst ein paar Wochen her, da hat Mille Petrozza, Frontmann der Thrash-Metal-Band „Kreator“, im Interview mit morningfog.de seine Liebe zur Musik von Kate bekundet. Ein Kate-Cover von „Kreator“ gibt es leider noch nicht. Dafür hat jetzt der norwegische Heavy-Metal- und Hard-Rock-Sänger Jørn Lande ein Album mit seinen Lieblingssongs veröfffentlicht – darunter Klassiker wie …

Weiter lesen »

Apr 07

„Ein zeitloser, gewaltiger Song“

Dass die Musik von Kate Bush leicht jazzig angehaucht funktioniert, weiß man spätestens seit Kates Album „50 Words for Snow“. Dabei hat die Jazz-Szene Kate schon viel länger für sich entdeckt – gerade in Deutschland. Das Jazz-Duo „Le Bang Bang“ hatte sich vor einiger Zeit „Don’t give up“ geschnappt, Jazz-Sängerin Lisa Wahlandt und Bassist Sven …

Weiter lesen »

Feb 04

Zu RUTH tanzend durch die City von Cork

Zum Auftakt eines Kulturfestivals im irischen Cork am Wochenende wird es morgen eine besondere Aktion geben. Cathy Walsh, die sowohl in Cork wie auch in Berlin lebt, ist – bei dem Vornamen kein Wunder – großer Kate-Fan. Sie organisiert etwas ähnliches wie die Shambush-Aktion zu Wuthering Heights und die geplante Aktion am 16. Juli. Zum …

Weiter lesen »

Sep 16

30 Jahre Hounds of Love

Heute auf den Tag genau vor 30 Jahren ist Kates wohl erfolgreichstes Album Hounds of Love veröffentlicht worden. Sieben Jahre nach ihrem Hit „Wuthering Heights“ gilt es noch heute für viele Fans als ihr musikalisches Meisterwerk, mindestens aber als die LP, mit der Kate endgültig ihren musikalischen Stil gefunden hat. Nach dem Debüt mit The …

Weiter lesen »

Jun 12

Stephen Frears setzt auf RUTH für Kino-Trailer

Am 8. Oktober startet das Biopic „The Program – Um jeden Preis“ in den deutschen Kinos. Der Film von Stephen Frears („The Queen“, „Philomena“) erzählt die Geschichte von Ex-Radprofi Lance Armstrong. Im jetzt veröffentlichten ersten Trailer zum neuen Film kann man ein instrumentales Cover von Kates Hit „Running up that hill“ hören – ein Cover …

Weiter lesen »

Apr 13

Neues Foto-Buch von Kates Bruder

Im Oktober wird ein neues Buch von Kates Bruder John Carder Bush mit Bildern von Kate erscheinen. Nach der Wiederveröffentlichung des Buches „Cathy“ soll das neue Bush den Titel „Kate“ tragen und rare und teils bisher unveröffentliche Bilder von Kate zeigen. Neben Alternativfotos zu Kates Album-Cover wie zum Beispiel bei dem vorab veröffentlichten Hound of …

Weiter lesen »

Mrz 20

„Mit unserer Musik Emotionen erzeugen“

Heute erscheint das neue Album „Sound of Slow“ der Gruppe „Superstrings“. Mit dabei eine Live-Version des Kate-Klassikers „Running up that Hill“. Wie es zu dem Cover kam und was sie an Kates Musik fasziniert, erzählen Carolin Heiss und Marc-Sidney Müller von „Superstrings“ im Interview mit morningfog.de. Ihr habt Euch für Eure neue CD “Sound of …

Weiter lesen »

Mrz 15

Erfrischend anders: Superstrings

Eigenwillig und unkonventionell sei die Musik von „Superstrings“, die sich irgendwo „zwischen Trip Pop, Alternativ und Elektro bewegt“. So formuliert es Gitarrist Marc-Sidney Müller, der gemeinsam mit Sängerin Carolin Heiss das Münchener Songwriter-Duo „Superstrings“ bildet. Auf ihrer Internet-Seite klingt das so: Musik verstehen sie „als eine Reise in die Welt der Emotionen, bei der es …

Weiter lesen »

Nov 16

Erste Neuigkeiten zur Konzert-DVD

David Garfath ist der Regisseur vom Before the Dawn-Film. Garfath hatte schon beim Video zu „Running up that hill“ Regie geführt und war Kameramann beim Kino-Film „Brazil“, zu dem Kate einen Song beigesteuert hatte, der im Film selbst aber nicht verwendet wurde. Produziert wird der Film zum Konzert von Joss Crowley. Er hat unter anderem …

Weiter lesen »

Okt 15

Wenn Kate am Telefon ist…

Ein ganz kleines bisschen verrückt ist man als Fan ja schon. Wenn mein Handy klingelt, dann ist natürlich nicht irgendein Klingelton zu hören, sondern 15 Sekunden Musik von Kates‘ Song „Aerial“. Meist bin ich von dem Vogelgezwitscher dann so hin und weg, dass ich gar nicht realisiere, dass das Telefon klingelt. Und auch beim ganz …

Weiter lesen »

Sep 02

It’s you and me won’t be unhappy

Oh thou, who givest sustenance to the universe From whom all things proceed To whom all things return Unveil to us the face of the true spiritual sun Hidden by a disc of golden light That we may know the truth And do our whole duty As we journey to thy sacred feet Das Licht …

Weiter lesen »

Aug 26

Wie ordnet man Kates Musik ein?

Es ist so weit: 35 Jahre nach ihrer ersten und einzigen Tournee wird Kate Bush heute Abend erstmals wieder ein eigenes Konzert geben. Alle 22 Konzerte sind seit Monaten ausverkauft – die Party kann beginnen. Vieleicht ist das genau der passende Moment, zu versuchen, Kates Musik einzuordnen – abseits der üblichen biographischen Angaben. Die Anfänge …

Weiter lesen »

Aug 22

RUTH in der Orchestervariante

Aug 21

Before the dawn: Noch 5 Tage …

Running up that Hill Neben Wuthering Heights der Klassiker von Kate schlechthin. Ein Muss für das Konzert, als Zugabe oder mit extensiv langem Intro zur Eröffnung. „Auch wenn das Video eher auf klassischen Ballerina-Bewegungungen basiert, stelle ich mir immer eine Schauspiel-Klasse vor, in der sich die Studenten im Theater-Fundus eingekleidet haben und zu dramatischer Beleuchtung …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «