Blackbirds sing at dusk…

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist ja02kate400-359x1024.jpg

Zwei Dinge gehören bei mir auf Reisen immer in den Koffer: der Fish People-Hoodie und das Nocturn-T-Shirt, beides von der Before the dawn-Tour. Den Hoodie habe ich beim Konzert in London erstanden, das T-Shirt später über den Shop erworben, weil ich anfangs nicht realisiert hatte, dass die abgebildeten Vogelflügel die Songlyrics zu Nocturn beinhalten. Für den Entwurf von Hoodie und Nocturn-T-Shirt war Jordan Atkinson verantwortlich, der beides für das Unternehmen Firebrand entwickelt hat. „Kate hatte darum gebeten, die Texte zu dem Lied Nocturn in Vogelflügeln zu illustrieren“, schreibt Atkinson auf seiner Internetseite und präsentiert als ersten Entwurf aber nicht die bekannten Flügel, sondern eine Amsel. Ganz schlüssig war dieser Entwurf nicht, weil die Amsel samt Textzeile „Blackbirds sing at dust“ nicht in Nocturn, sondern in Sunset auftaucht. Vielleicht ist das auch der Grund, warum sich der Entwurf nicht durchgesetzt hat, sondern statt dessen die beiden Flügel auf dem T-Shirt gelandet sind. Die sehen eher wie Flügel von Engeln aus. Beim Hoodie hat sich Atkinson hingegen an den Requisiten der Fish People orientiert, die während der Konzerte auch auf der Bühne genutzt wurden.
Von Atkinson stammt zudem das T-Shirt, das den Mondzyklus zu den einzelnen Daten der 22 Konzerte zwischen dem 26. August und 1. Oktober 2014 zeigt.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Bitte ausfüllen. Danke. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.