Tag: Before the dawn

Nov 16 2014

Erste Neuigkeiten zur Konzert-DVD

David Garfath ist der Regisseur vom Before the Dawn-Film. Garfath hatte schon beim Video zu „Running up that hill“ Regie geführt und war Kameramann beim Kino-Film „Brazil“, zu dem Kate einen Song beigesteuert hatte, der im Film selbst aber nicht verwendet wurde. Produziert wird der Film zum Konzert von Joss Crowley. Er hat unter anderem …

Weiter lesen »

Okt 27 2014

Fanartikel im neuen Online-Shop

Auf Kates Webseite ist endlich der neue Shop online gegangen. Wie versprochen können alle Merchandise-Artikel, die es zur Tour gab, hier zu den gleichen Preisen wie bei den Konzerten erworben werden. Drei Ausnahmen gibt es: Das nur in einer Auflage von 250 Stück gedruckte Poster des Eintrittskartenmotivs wird nicht angeboten, stattdessen eine abgewandelte Version. Zweite …

Weiter lesen »

Okt 26 2014

Wenn die Liebe zu Kate unter die Haut geht

Bei manchen Fans geht die Liebe zu Kate im wahrsten Sinne des Wortes unter die Haut. Wer ein bisschen googelt, kann zahlreiche Fotos von Tattoos mit Bezug zu Kate im Netz entdecken – von Zitaten aus Songtexten über das Kate-Symbol bis zu extrem aufwändig nachgestochenen Motiven vom Never for Ever-Cover oder der Reproduktion bekannter Fotomotive. …

Weiter lesen »

Okt 21 2014

After the dawn

Kate hat sich auf ihrer Webseite für die unglaublich positive Resonanz auf die Konzerte bei ihrem Publikum bedankt: Hi there,    Now all the shows are over, it’s pretty difficult to explain how I feel about it all. It was quite a surreal journey that kept its level of intensity right from the early stages …

Weiter lesen »

Okt 12 2014

Before the dawn in Bildern

„Stimmt, Du hast recht. Es ist wirklich nicht gerade cool, die gleiche Musik zu hören wie die Eltern“, gesteht Kate Betty Smith. Sie ist 25 Jahre alt und gemeinsam mit ihren Brüdern mit der Musik aufgewachsen, die die Eltern immer Zuhause gehört haben. Fleetwood Mac zum Beispiel spielte eine so große Rolle, dass die gesamte …

Weiter lesen »

Jun 24 2014

Filmaufnahmen im Wassertank für die Konzerte

Laut englischen Medien hat Kate in den letzten Tagen in den Pinewood-Filmstudios offenbar Videos für die anstehenden Konzerte aufgenommen. Laut den Berichten hat sie drei Tage lang in einem größeren Wassertank Szenen für „The Ninth Wave“ nachgestellt, die möglicherweise zu ihre Songs eingespielt werden. Die Filmszenen enden damit, dass Kate per Hubschrauber aus dem Wasser …

Weiter lesen »