Nov 16 2014

Erste Neuigkeiten zur Konzert-DVD

400fenton2

Nick Fenton ist Editor bei den Filmaufnahmen zu „Before the Dawn“

David Garfath ist der Regisseur vom Before the Dawn-Film. Garfath hatte schon beim Video zu „Running up that hill“ Regie geführt und war Kameramann beim Kino-Film „Brazil“, zu dem Kate einen Song beigesteuert hatte, der im Film selbst aber nicht verwendet wurde. Produziert wird der Film zum Konzert von Joss Crowley. Er hat unter anderem Peter Gabriels New Blood live in London produziert, ebenso „The Story of Wish you were here“ und die TV-Doku „The Making of Tommy“ über The Who. Auf seinem Twitter-Account findet sich auch eines der Bilder, die die Film-Kamera bei den Kate-Konzerten zeigen. Als Editor des Films fungiert Nick Fenton, der zuletzt bei Björks Biophilia Live Regie geführt hat. Fentons Agentur „Casarotto Marsh Limited“ war es denn auch, die in einer Biografie unter der Rubrik „Film & Television“ als aktuellstes Projekt „Before the Dawn“ listet – und neben Fenton die anderen Namen veröffentlichte. Fenton selbst hat in einem Artikel in der Zeitung „The Herald Scotland“ schon im Oktober erzählt, dass er an dem DVD-Projekt beteiligt ist. Wann die DVD/der Film erscheint, ob er eventuell sogar erst in die Kinos kommt, wie bereits mit Blick auf Fentons Arbeit für Björk spekuliert wird, ist weiter unklar.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Bitte ausfüllen. Danke. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.