Thomson und Dry heizen Gerüchte an

graemeGraeme Thomson, Autor der Kate-Biografie „Under the ivy“, hat mit einem Tweet die Gerüchte um die Veröffentlichung der DVD zu den Before the dawn-Livekonzerten angeheizt. In seinem Tweet schreibt er, dass er ein „schwaches murmeln“ von einem späten Herbst-Termin höre, an dem DVD und CD veröffentlicht werden sollen. Thomson gilt als gut vernetzt. Etwas verwirrend ist ein weiterer Tweet von Anthony Dry, der schreibt, dass er gerade an Wiederveröffentlichungen von Kate arbeite.Dry ist Illustrator und arbeitet unter anderem für Peacock Design. Peacock war zuletzt fürs Design aller Kate-Alben seit Aerial zuständig und hat auch am Design von Before the Dawn mitgearbeitet. Unklar bleibt in dem Tweet, was Dry mit Reissues genau meint. Für Jubiläums-Ausgaben von Never for Ever (35 Jahre) und Hounds of Love (30 Jahre) ist es eigentlich zu spät, weil die im September auf dem Markt sein müssten. Aerial feiert im November sein Zehnjähriges, ist aber ja ebenfalls bei Kates Label Fish People zu haben und müsste kaum wiederveröffentlicht werden. Bleiben also nur Spekulationen: Kommen da etwa die lange erwarteten Remaster ihrer früheren Alben? Eine DVD der Tour of Life? Oder etwa eine DVD mit ihren Videos?

dry

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Bitte ausfüllen. Danke. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.