Admin

Informationen zum Autor

Angemeldet seit: 21. Dezember 2012
URL: http://www.morningfog.de

Aktuelle Beiträge

  1. Surrealistische Zeichnungen von Daria — 26. März 2017
  2. Das Reich des Unsichtbaren sichtbar machen — 21. März 2017
  3. Zeit zum Träumen mit Frédéric Delage — 16. März 2017
  4. Das Song-ABC: And Dream Of Sheep — 10. März 2017
  5. Kate in Polaroids: März — 5. März 2017

Die meisten Kommentare

  1. Herr Böttcher bekommt seinen Einsatz — 9 Kommentare
  2. Das Weihnachtsrätsel 2015 — 5 Kommentare
  3. Das Song-ABC: Jig of Life — 4 Kommentare
  4. Teil 2 der HomeGround-Anthologie ist fertig — 4 Kommentare
  5. Kate Bush-Konzerte anno 2014 — 4 Kommentare

Liste der Autorenbeiträge

Jan 07

12 Mal Kate in Polaroids von Michael

md450

Kate in Polaroids? Klingt ein bisschen old-school, aber Michael kann es erklären. Hauptberuflich ist er Lehrer in Mainz, Kate-Fan durch und durch und pflegt seine Leidenschaft für die Fotografie. Schon etwas länger hat Michael davon gesprochen, mal ein Kate-Projekt zu realisieren – das liegt jetzt vor. Zwölf Polaroids zu Songs von Kate, die in seinem …

Weiter lesen »

Jan 03

Des Rätsels Lösung…

Es war nicht ganz leicht, in diesem Jahr das Weihnachtsrätsel zu knacken, aber machbar, wie Rate-Königin Beate beweist: Neun richtige Antworten stehen bei ihr zu Buche. Glückwunsch! Klar war ja, dass neun Personen gesucht wurden, die in einer Verbindung zu Kate stehen. Ideengeber war in diesem Fall das Booklet zur Before the dawn-CD. Hier also …

Weiter lesen »

Dez 31

Kate inspiriert Philip Pullman

pullman

Der englische Schriftsteller Philip Pullman hat Mitte Dezember eine Kurzgeschichte veröffentlicht, die auf einer Idee von Kate beruht und die er in den Handlungsrahmen seiner Trilogie „His Dark Materials“ eingebettet hat. Zu der Trilogie gehört auch das Buch „Northern LIghts“ („Der goldene Kompass“), für dessen Verfilmung Kate den Song „Lyra“ beigesteuert hatte. Die neue Audiogeschichte …

Weiter lesen »

Dez 28

Show a little devotion: Bettina

bettina

Kate-Fans sind treu, hingebungsvoll, geduldig und vor allem in die Musik von Kate verliebt. Im Kate-Fragebogen “Show a little devotion” gibt es für Kate-Fans immer die selben zwölf Fragen… mit den unterschiedlichsten Antworten… Heute von Bettina: Mit welchem Kate-Song wachst Du am liebsten morgens auf? „Hello Earth“. Welche von Kate besungene Figur wärst Du gerne? …

Weiter lesen »

Dez 23

Frohe Weihnachten!

xmas2017

Dez 19

Das Song-ABC: Home For Christmas

homeforchristmas

Es geschah wieder. Weihnachten naht und wieder fragte Burkhard von morningfog.de bei mir für das Song-ABC an: „Meinst du, du schaffst trotz Stress auch noch Home for Christmas?“. Bei so einer zweiten Anfrage gab es keine Ausrede mehr. Aber mit diesem kleinen Song war ein Problem verbunden. Ich als Kate-Kenner hatte ihn noch nie gehört. …

Weiter lesen »

Dez 14

Das Weihnachtsrätsel 2016

xmas-kate2016-620

Weihnachten steht vor der Tür und damit ist es auch wieder höchste Zeit für ein kleines Rätsel. Wie man auf dem Bild sehen kann, muss sich niemand auf die Suche nach versteckten Details begeben. (Wobei eine Lupe in einem Fall Wunder bewirken kann.) Stattdessen gibt es neun Bilder, die man jeweils einer Person zuordnen soll …

Weiter lesen »

Dez 11

Homeground stellt Audio-Archiv online

hg-audio

Homeground arbeitet daran, sein Audio-Archiv online zu stellen. Das Kate Bush-Fanmagazin, das erstmals 1982 erschienen ist, hat schon 1979 damit begonnen, Audiodukumente wie zum Beispiel Interviews mit Kate zu sammeln. Die Aufnahmen aus den frühen Jahren wurden inzwischen alle digitalisiert und werden im mp3-Format auf Soundcloud zur Verfügung gestellt. Zum Start gibt es Aufnahmen aus …

Weiter lesen »

Dez 09

Lunas Pop-up Museum in Zaandam

luna3

Ein Interview mit Luna van der Horst von Beate Meiswinkel Vor ungefähr drei Jahren entdeckte die 15-jährige Niederländerin Luna van der Horst die Musik von Kate Bush. Dieses Jahr hat das kunstbegeisterte Mädchen ein großes Projekt verwirklicht: In ihrer Heimatstadt Zaandam in Nordholland hat sie im elterlichen Heim ein Kate Bush Pop-up Museum eröffnet. Die …

Weiter lesen »

Dez 06

Original-Polaroids von Mankowitz

manko-pola

Rechtzeitig vor Weihnachten bietet die Londoner Snap-Gallery nochmal eine kleine Auswahl von Original-Polaroids von Gered Mankowitz an. Die Aufnahmen sind alle bei insgesamt vier Fotoshoots in 1978 und 1979 entstanden und von Mankowitz handsigniert und werden fertig gerahmt geliefert. Die Fotos sind etwa 6 x 6 cm groß, der Rahmen 20 x 21 cm. 20 …

Weiter lesen »

Dez 01

Gerücht: Kommen Vinyl-Veröffentlichungen?

vinyl620

Kaum ist das neue Live-Album Before the dawn veröffentlicht, gibt es das nächste Gerücht: Angeblich sollen bereits im Januar Kates frühere Alben auf Vinyl neu veröffentlicht werden. Quelle des Gerüchts: Der Besitzer eines Plattenladens in Brighton. In der Liste der kommenden Veröffentlichungen der nächsten Monate von Warner Music Deutschland fehlt dazu allerdings jeder HInweis. Warner …

Weiter lesen »

Nov 26

Glockenklang, Wassermusik, verbotene Instrumente und Vogelgesang

cover7-620

Kates begleitende Worte im Before The Dawn CD Booklet – Übersetzung: Beate Meiswinkel Die Show zusammenzustellen, war eine außergewöhnliche Erfahrung. Es war ein riesiger Arbeitsaufwand, eine Menge Spaß und ein enormes Privileg, mit einem solch unbeschreiblich talentierten Team zusammenzuarbeiten. Dies ist das Tondokument. Ich hoffe, dass es für sich selbst spricht, als ein eigenständiges Stück …

Weiter lesen »

Nov 22

David Rhodes plaudert aus dem Nähkästchen…

sde-rhodes

In einem jetzt veröffentlichten Interview mit Paul Sinclair für das englische Magazin „Super Deluxe Edition“ hat Gitarrist David Rhodes weitere überraschende Details zu den Before the dawn-Konzerten offenbart – so standen neben Never be mine ursprünglich auch Songs wie Sat in your lap und The Big Sky kurzzeitig auf der Setlist. Sinclair hatte das Interview …

Weiter lesen »

Nov 21

Kates Video zu „And dream of sheep“

Parallel zur neuen (Download) Single And dream of sheep vom Live-Album Before the dawn hat Kate auch ein Video veröffentlicht. Dabei handelt es sich um den Einspieler, der schon bei den Konzerten gezeigt wurde. Auch wenn der erste Song von The Ninth Wave auf der Bühne nicht live gespielt wurde, ist er dennoch live aufgenommen …

Weiter lesen »

Nov 18

Kate: „No current plans for a DVD“

wakingthewitch

Die Enttäuschung ist groß: Im Interview mit dem englischen Musikmagazin „Mojo“ hat Kate erklärt, dass es keine Pläne gibt, die „Before the dawn“-Konzerte auf DVD zu veröffentlichen. Auch wenn sie das dann wieder einschränkt und eine Hintertür offen bleibt, dass irgendwann vielleicht doch noch etwas veröffentlicht werden könnte. Stattdessen will sie sich nun einem neuen …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge