Schlagwort: Live

„Stimmlich nah am Original“

Von Martina Schuch Es ist genau eine Woche her, das große Ereignis. Am 27. September war ich mit meinem Lebensgefährten auf dem Kate Bush-Konzert. Am Dienstag sind wir nach London geflogen und im Alice Hotel abgestiegen, dieses Hotel in Hammersmith ist vom Hammersmith Apollo ca. 5 Minuten entfernt (zu Fuß). Zuerst sind wir natürlich zu …

Weiterlesen

Have you ever seen a picture of Jesus laughing?

Um punkt 16 Uhr öffnen die Tore zum Ticketschalter. Und kurz drauf halte ich den addressierten Umschlag mit dem Ticket in der Hand. Endlich. Zwei Ehrenrunden um die Kirche, zurück ins Hotel, frisch machen und kurz drauf ab zum „Picknick“. Lecker. Sehr lecker. Aber ein zweites Ticket oder ein zweites Konzert wäre mir deutlich lieber …

Weiterlesen

Irgendwo in der Tiefe gibt es ein Licht…

Pilotenstreik, Vulkanausbruch, Terrorwarnung – alles Peanuts. Richtig spannend wird es erst am Checkin-Schalter. Einchecken nicht möglich, die Systeme funktionieren nicht. Leichte Nervosität, zumal die auch fünf Minuten später noch nicht funktionieren. „Haben Sie schon eingescheckt?“ Was für ne blöde Frage, warum steh ich denn vor dem Schalter?? „Dann haben Sie noch keinen Sitzplatz!?“ Doch, habe …

Weiterlesen

Something good is going to happen…

Es sind nur noch wenige Stunden bis zum Flieger. Ich hab den Piloten-Streik meiner Fluggesellschaft überstanden. Der war gestern. Die beste Garantie dafür, dass ich heute nach London komme. Gestern morgen auf dem Weg zur Arbeit dann die Meldung über den Vulkan Bárdabunga auf Island. Der ist ausgebrochen. Kann ich grad überhaupt nicht gebrauchen. Immerhin …

Weiterlesen

„Gänsehaut am ganzen Körper“

  Von Michael Haskamp Als ich gegen 18.30 Uhr Ortszeit am Hammersmith Apollo angekommen bin, hatte der Regen gerade aufgehört. Die Kulisse war beeindruckend: „Before The Dawn“ stand in großen roten Buchstaben quer über den Eingang angeschlagen, direkt daneben „Sold Out“. Vor dem Theater einige tausend Menschen, hunderte von Kamerateams und zwischendrin Lily Allen und …

Weiterlesen

„UNFASSBAR gut!“

Konzertbesucher, die zu Tränen gerührt sind, Kritiker, die Kates Auftritt überschwänglich loben und eine Show, die – wie es Kate-Fan Michael Haskamp gestern live vom Konzert in der Pause aus London auf der Facebook-Seite von morningfog.de postete – UNFASSBAR gut ist. Die hohen Erwartungen, die nicht nur die Fans nach 35 Jahren Abwesenheit von der …

Weiterlesen

Die ersten Berichte vom Konzert

[warning]Spoiler[/warning] Noch während das Konzert läuft, gibt es die ersten Berichte, was Teil der Show ist – und die haben es in sich.

Wie ordnet man Kates Musik ein?

Es ist so weit: 35 Jahre nach ihrer ersten und einzigen Tournee wird Kate Bush heute Abend erstmals wieder ein eigenes Konzert geben. Alle 22 Konzerte sind seit Monaten ausverkauft – die Party kann beginnen. Vieleicht ist das genau der passende Moment, zu versuchen, Kates Musik einzuordnen – abseits der üblichen biographischen Angaben. Die Anfänge …

Weiterlesen

Filmaufnahmen im Wassertank für die Konzerte

Laut englischen Medien hat Kate in den letzten Tagen in den Pinewood-Filmstudios offenbar Videos für die anstehenden Konzerte aufgenommen. Laut den Berichten hat sie drei Tage lang in einem größeren Wassertank Szenen für „The Ninth Wave“ nachgestellt, die möglicherweise zu ihre Songs eingespielt werden. Die Filmszenen enden damit, dass Kate per Hubschrauber aus dem Wasser …

Weiterlesen

Kates Live-Band nimmt Gestalt an

Die Band, die Kate bei ihren Auftritten in London begleiten wird, nimmt nach und nach Konturen an. Neben Gitarrist David Rhodes wird Drummer Omar Hakim mit dabei sein. Jazz-Schlagzeuger Hakim hat für Miles Davis und Weather Report getrommelt, aber ebenso schon für Madonna oder die Dire Straits und David Bowie. Hinzu kommt ein weiterer Jazz-Schlagzeuger: …

Weiterlesen

Ein Westend-Star für Kates Show

Die Sängerin und Schauspielerin Jacqui Dubois ist nach Angaben der Schauspieleragentur Markham Agency an den Proben für Kates Show beteiligt. Dubois hat in den letzten Jahren in Musicals wie „Fame“, „JFK“, „König der Löwen“, „All You Need Is Love“  und „The Harder They Come“ mitgewirkt. Im Londoner West End gilt sie jedenfalls als feste Größe …

Weiterlesen

„The 405“: Kate spielt auch A Sky Of Honey

Doron Davidson-Vidavski hat für das englische Musikmagazin “The 405″ schon zwei Mal den richtigen Riecher gehabt: Zwei Tage vor der Ankündigung der Live-Shows hat er in einem Beitrag munter spekuliert, wie denn Live-Auftritte anno 2014 aussehen könnten. Zwei Tage nach der offiziellen Ankündigung der Konzerte hat er nachgelegt und vorhergesagt, dass der 85er Song-Zyklus „The …

Weiterlesen

Gerücht: Gastauftritt von Prince

Wird Prince bei einzelnen Shows neben Kate auf der Bühne stehen? Das Gerücht kursiert derzeit im englischen Kate Bush-Forum. Die Quelle soll, behauptet der Autor, „sehr verlässlich“ sein. Kates Konzerte starten am 26. August. Prince selbst verkündet, dass er am 31. August beim North Sea Jazz Festival auf Curacao auftreten wird – auf der entsprechenden …

Weiterlesen

Kate verpflichtet Opernregisseur

Der englische Theaterregisseur Adrian Noble wird Kate bei der Vorbereitung ihrer Konzerte helfen – das schreibt die englische Dailymail in ihrer Onlineausgabe vom 11. April.  Noble war Intendant und künstlerischer Leiter der Royal Shakespeare Company von 1990 bis zum Jahr 2003. Danach hat er sehr erfolgreich Musicals im Londoner West End produziert (unter anderem Tschitti …

Weiterlesen

Wenn ich mir etwas wünschen dürfte…

…dann gäbe es eine ziemlich lange Liste von Songs, die Kate unbedingt beim Konzert spielen müsste. Neben dem Songzyklus The NInth Wave wäre auf jeden Fall das komplette A Sky Of Honey vertreten, die drei Songs Snowflake/Lake Tahoe/Misty von 50 Words For Snow und ein Best of bestehend aus Rubberband Girl (in der neuen Version …

Weiterlesen