Tag: Aarau

Okt 06 2017

Paddy im Interview: Violinen mit Armen und Beinen und das Geheimnis der Cutty Sark (Teil 1)

Die Schlusstakte von „The Red Shoes“ verklingen, Paddy beantwortet ein paar Fragen und ich blicke unruhig auf meine Uhr. Er sei etwas müde, denn um in die Schweiz zu kommen, war er sehr früh aufgestanden, hat man uns am Anfang schon gesagt. Zudem hat er deutlich die vorgesehene Zeit seines Vortrags überschritten. Im Geiste schreibe …

Weiter lesen »

Okt 03 2017

Paddy Bush und die Musik Madagaskars (Teil 2)

Auf der Leinwand erscheint ein Bild aus den Love & Anger“-Sessions: Dave Gilmour ist zu sehen, und er selbst an der Marovany. „Hier seht ihr eine andere Version von Paddy“, meint er mit einer augenzwinkernden Anspielung auf seine physiognomische Veränderung. „Mein Vater hat beim Akkordeonspielen immer den Mund weit offen gehabt und im Rhythmus geatmet. …

Weiter lesen »

Okt 02 2017

Paddy Bush und die Musik Madagaskars (Teil 1)

Bis in die letzte Stuhlreihe ist der kleine Saal im Forum Schlossplatz besetzt. Als ein „Ort der Reflexion und Debatte“ stellt sich die seit 1994 im schweizerischen Aarau bestehende Einrichtung dar. Das Publikum soll hier “zur Auseinandersetzung mit kulturellen und gesellschaftlichen Fragen der Gegenwart“ angeregt werden. Dafür haben die Macher aber auch wirklich eine schöne …

Weiter lesen »

Sep 10 2017

Der Mensch und die Musik im Mittelpunkt

Seit 30 Jahren ist die Schweizer Ethnologin Dr. Eva Keller eng mit dem Land Madagaskar verbunden, hat dort mehrere Jahre gelebt, geforscht, die Menschen und ihre Kultur kennengelernt. Dieses Wissen nutzt Eva Keller, um als Kuratorin im „Forum Schlossplatz“ in der Gemeinde Aarau zu arbeiten. Das Forum ist ein Ort, an dem man „sich mit …

Weiter lesen »

Sep 04 2017

Paddy Bush zu Gast in der Schweiz

Passend zu der Ausstellung „Teny, Tany, Tantara. Madagaskar hören“ ist den Kuratorinnen des „Forum Schlossplatz“ im schweizerischen Aarau ein kleiner Coup gelungen: sie haben Paddy Bush für einen musikalischen Vortrag verpflichten können. „‚Teny, Tany, Tantara. Madagaskar hören‘ lädt zur auditiven Reise auf diese riesige Insel. Die Besucherinnen und Besucher erwartet eine Ausstellung, in der es …

Weiter lesen »