Tag: PopUp

Brett vorm Kopf und T-Shirt in der Tüte

Die beste aller Freundinnen hat mir zum Wochenstart ein kleines Bilderrätsel geschickt: 👨✈🇬🇧 👨👕✈🇩🇪 Okay, dachte ich mir beim schnellen Blick aufs Handy bei der Arbeit, sie fliegt nach England. Manchmal hat man ja wirklich ein dickes Brett vorm Kopf. Ich weiß nicht, ob es dafür auch ein Emoji gibt, wenn nicht, wird es zumindest …

Continue reading

Der PopUp-Shop geht online

Der auf fünf Tage beschränkte PopUp-Shop in London zugunsten der Obdachlosenhilfe geht online!  Auf Kates Webseite heißt es dazu: „We have had an overwhelming response to the pop-up shop. Thank you so much for all your incredible support. It’s been an exciting experience!  We’ve had a great number of people asking for the opportunity to …

Continue reading

PopUp-Shop hat heute geöffnet

Der Londoner Kate Bush PopUp-Shop hat heute für fünf Tage seine Pforten geöffnet. Neben den Remastered CDs und LPs und dem neuen Buch How To Be Invisible gibt es exklusive T-Shirts, Kaffeetassen, Poster, die Karten-Serie mit Motiven von 50 Words For Snow bis hin zu einem Set aus Untersetzern mit  dem Remastered-Motiv und Weihnachtskugeln mit …

Continue reading

PopUp-Store in London für Obdachlosen-Hilfe

Kates „Fish People“-Label wird am Mittwoch im Londoner Stadtteil King’s Cross für fünf Tage einen PopUp-Store eröffnen. Im Laden werden die Remastered-Vinyls und CDs sowie Kates neues Buch „How to be invisible“ verkauft. Die Erlöse sollen komplett einem Verband zugute kommen, der Obdachlose unterstützt. Auf Kates Homepage wird sie mit den Worten zitiert: “I can’t …

Continue reading