Tag: An Architect’s Dream

12 Kate-Momente: Mai

An Architect’s Dream. Watching the painter painting. Es ist eines der schönsten, traditionellen Feste der Provence: La Transhumance. Jedes Jahr im Frühjahr ziehen die Schafherden aus der Provence auf die Weideflächen der Alpen. Diese alte Tradition wird jeweils am Pfingstmontag gefeiert. Die regionalen Züchter versammeln sich in St. Remy de Provence mit ihren Herden. Mehr …

Continue reading

Das Song-ABC: An Architect’s Dream

Ungewöhnlich beginnt dieser Song. Ein Mann spricht – ohne Begleitung durch Musik – zu sich: „Yes, I need to get that tone a little bit lighter there. Maybe with some dark accents coming in from the side. Hmm… that’s good“  [1]. Der Mann ist ein Maler, und folgerichtig wird dieser Text auch von einem Maler …

Continue reading

Kate in Polaroids: November

An Architect’s Dream Fotografen sind komische Menschen. Nach drei Jahrzehnten des Wartens hocken sie im Hammersmith Apollo, lauschen Kate Bush, und denken dabei über ihre Arbeit nach. So ist es zumindest MIchael beim Set von „A Sky Of Honey“ ergangen, als der Song „An Architect’s Dream“ erklang: „Beim Konzert in 2014 wurde mir an dieser …

Continue reading

Bring it. Shake it down. Bring it out. Let it in.

Every sleepy light Must say goodbye To the day before it dies In a sea of honey A sky of honey   Der Vorhang fällt. Er ist blutrot, eine Feder ist zu sehen. Was jetzt folgt, ist klar: A Sky of Honey. 45 Minuten der wundervollsten Musik, die man glaubt in- und auswendig zu kennen. …

Continue reading