40 Jahre TKI: Konzerte und ein neues Heft

Zwei spannende Veranstaltungen stehen in den nächsten Wochen rund um den 40. Jahrestag der Veröffentlichung des Kate Bush-Debütalbums „The Kick Inside“ an: So wird punktgenau am 17. Februar die englische Coverband „Cloudbusting“ eine  „The Kick Inside 40th Anniversary Show“ veranstalten und in der Londoner Islington Assembly Hall gemeinsam mit Gastmusikern das komplette Album spielen. Natürlich gibt es als Nachschlag auch noch viele andere Hits von Kate. Die Show ist leider längst komplett ausverkauft. Schon zum 30. Jahrestag von „Hounds Of Love“ hatten „Cloudbusting“  mit Originalmusikern der Albumaufnahmen alle Songs der LP auf die Bühne gebracht. Am 23. und 24. März gibt es dann ein besonderes Konzert im Konzerthaus im schwedischen Göteborg. Das Symphonieorchester nimmt den TKI-Jahrestag zum Anlass, Songs von Kate zu spielen – für das Orchester neu arrangiert von Martin Schaub, der unter anderem schon mit Benny Andersson (Abba) zusammengearbeitet hat. Abseits der musikalischen Würdigung kann man sich noch auf die neue Sonderausgabe des Classic Pop Magazins freuen, das am 1. Februar erscheint und sich als „Kate Bush 40th Anniversary Edition“ ausschließlich Kate widmet. Man sollte sich allerdings beeilen und das Heft vorbestellen: die Auflage ist begrenzt und allein die Ankündigung des Magazins hatte die Webseite der Herausgeber bereits lahm gelegt.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Bitte ausfüllen. Danke. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.