Mai 19 2017

Arthur Rackham als Inspiration?

arthur-rackham620arthur-rackham400Dienten die Illustrationen von Arthur Rackham (1867 – 1939) als Vorlage für das Album-Cover von Kates LP „Never for Ever“? Die Ähnlichkeiten der Zeichnungen von Rackham mit dem von Nick Price gestalteten Cover sind zumindest verblüffend.

Der Brite Rackham hat sich einen Namen als Buchillustrator gemacht und hat insbesondere die Zeichnungen für Märchen geliefert. So unter anderem für die englische Fassung der Märchen der Gebrüder Grimm, für Alice im Wunderland, Cinderella und für Peter Pan. Rackham hat zwischen 1896 und 1936 aber auch Werke von Shakespeare, Jonathan Swift, Richard Wagner, Charles Dickens, Henrik Ibsen und Edgar Allan Poe bebildert. Man kann also durchaus davon ausgehen, dass sowohl Kate als auch Nick Prize die Illustrationen von Rackham durchaus bekannt waren.

Besonders auffallend ist die Ähnlichkeit zwischen Kates Pose auf dem Cover, für die sie Nick Prize damals selbst das entsprechende Foto lieferte, und Rackhams Zeichnung mit dem Titel „Undine in the wind“. Rackham hatte 1909 die Erzählung „Undine“ von Friedrich de la Motte Fouqué illustriert. Sinnigerweise ist Undine ein Wassergeist. Ein mehr als passendes Motiv also. Zumindest Kate könnte also das entsprechende Bild von Rackham im Kopf gehabt haben, als sie für das NFE-Cover fotografiert wurde. Immerhin passt sogar das Kleid mitsamt dem Muster sehr gut. Nick Price selbst hat von Rackham als Inspirationsquelle allerdings nicht gesprochen. In einem Interview mit morningfog.de betonte er unter anderem: „Kate wollte freundliche und dunkle Figuren auf dem Cover. Den Charakter der Figuren zu entwickeln, hat sie mir überlassen, was natürlich toll für mich war. Vielleicht sind die Figuren der dunklen Seite auf dem Cover etwas stärker vertreten, aber es ist einfach interessanter Dämonen zu zeichnen, als Tauben und Schwäne.“ Er selbst hat als Quelle eher den niederländischen Renaissance-Maler Hieronymus Bosch angegeben.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Bitte ausfüllen. Danke. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.