Das Bild des Monats: Juni

© Sjaak Vullings

Wer das passende Motiv zum Song Coffee Homeground finden will, muss nach Berlin. 2011 hat Sjaak das Werbeplakat für eine Kaffeemarke in einer Metrostation entdeckt. „With your hemlock on the rocks. Noch ein Glas, mein Liebchen? With your hemlock on the rocks. Es schmeckt wunderbar! With your hemlock on the rocks. Und??“ Die musikalische Anlehnung an Brecht und Weill ist in Coffee Homeground unüberhörbar, eingestreute Textzeilen auf Deutsch ergänzen den Eindruck. „Als ich das Plakat gesehen habe, dachte ich direkt an Kates ‚giftigen‘ Song mit den deutschen Textzeilen“, erinnert sich Sjaak. Am Computer hat er dem Foto den Orangeton verpasst, als Warnung, ähnlich einer Ampel, die ein Stopp signalisiert. Immerhin geht es in dem Lied um eine Giftmischerin und so wird auch bei diesem Bild nicht ganz klar, ob die Frau auf dem Bild nun nur in Koffein badet, oder es sich um den zitierten Kaffee, versetzt mit Tollkirsche, handelt…
You won’t get me with your Belladonna – in the coffee,
And you won’t get me with your aresenic – in the pot of tea,
And you won’t get me in a hole to rot – with your hemlock
On the rocks.

Wer den Beitrag über Sjaak verpasst hat, kann hier mehr über ihn erfahren.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Bitte ausfüllen. Danke. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.