Mai 09 2017

Kate in Polaroids: Mai

pola05-620The Fog

„Die Fotografie war für mich anfangs eigentlich nie wichtig. Und doch war sie es“, sagt Michael zu seinem Polaroid für den Monat Mai. Die Wahl ist auf den Song „The Fog“ gefallen. Die Fotografie ist für ihn eine Erinnerung, das Einfrieren eines Momentes: „Vergangenheit festhalten, unvergänglich machen. Man hält eine Fotografie in den Händen, erinnert sich an den Moment, kann ihn sehen, fühlen, und fast riechen“, beschreibt er seine Leidenschaft für die Fotografie. In Kates Song heißt es: Just like a photograph, I pick you up. / Just like a station on the radio, I pick you up. / Just like a face in the crowd, I pick you up. /Just like a feeling that you’re sending out, I pick it up. / But I can’t let you go. If I let you go, You slip into the fog….  Welche Erinnerung Michael mit diesem Bild bewahren will, verät er nicht. Nur schemenhaft ist eine Person im Sucher zu erkennen und schon muss man rätseln, ob sie aus der Vergangenheit stammt oder ob der Fotograf mit dem Moment, der da eingefroren wird, auch die Person an seiner Seite festhalten möchte, bevor sie im Nebel des Alltags verschwindet…

Ein Interview mit dem Fotografen gibt es hier; seine Webseite hier.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Bitte ausfüllen. Danke. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.