«

»

Feb 08 2017

Show a little devotion: Michael

saldKate-Fans sind treu, hingebungsvoll, geduldig und vor allem in die Musik von Kate verliebt. Im Kate-Fragebogen “Show a little devotion” gibt es für Kate-Fans immer die selben zwölf Fragen… mit den unterschiedlichsten Antworten…Heute von Michael, der ausrücklich drauf hinweist, dass die Beantwortung der Fragen schwanken kann – abhängig von Jahreszeit, Stimmung und Lebensumstand:
michael-devotionMit welchem Kate-Song wachst Du am liebsten morgens auf?
Mit „The Morning Fog“. Bietet sich doch an, oder?

Welche von Kate besungene Figur wärst Du gerne?
Ich denke, ich identifiziere mich nicht mit einer Figur, die von Kate besungen wird. Eher identifiziere ich mich mit einem ganzen Lied. Das schwankte früher zwischen “Never be mine” und “Kashka from Bagdad”. Heute ist es eher “Sunset”.

Wie lautet Deine liebste Textzeile von Kate?
„And it’s not easy for me to give away a secret. It’s not safe.” Obwohl ich von mir behaupte, ein recht extrovertierter Typ zu sein, gibt und gab es immer wieder Dinge in meinem Leben, die ich für mich behalte, für mich behalten will, seien es Gefühle, Erlebnisse, was auch immer.

Welchen Kate-Song singst Du unter der Dusche?
DAS will keiner hören 😉
Ich glaube ich singe niemals Kate-Songs. Außer beim Warten in der Schlange vor dem Kate-Konzert im September 2014, da musste ich einfach “Moving” intonieren, als es endlich weiterging.

Mit welchem Song von Kate verbindest Du ein besonderes Erlebnis?
Mit dem Lied „The man with the child in his eyes“. Dieses Lied sorgte dafür, dass ich meinen geliebten Mann kennengelernt habe, mit dem ich nun schon 17 Jahre zusammen bin. Ist eine längere Geschichte, aber ich glaube, das gehört nicht hierher.

Welchen Song von Kate hörst Du, wenn Du verliebt bist?
Siehe oben. Wobei da auch „Running up that hill“ dazugehört: Mein Mann und ich waren frisch zusammen und waren auf einer schwulen Party, da lief dieser Song. Wir tanzten zusammen auf der Tanzfläche, selbstvergessen. Es war wunderbar.

Welcher Song-Titel von Kate beschreibt Dich am besten?
Auch hier fällt es mir schwer, einen Titel zu benennen. Ich würde mich in “An Architect’s Dream” sehen, was mit meinem großen Hobby, der Fotografie, zu tun hat.

Welches Album von Kate magst Du am liebsten?
„Natürlich“ das Album „Hounds of Love“.  Aber eigentlich mag ich sie alle, es ist schwierig, mich für DAS Album zu entscheiden. Wobei die “Director’s Cut” nicht als eigenständiges Album ansehen würde.

Welcher Song hat Deine Begeisterung für Kate geweckt?
Das war “Cloudbusting”. Frühere Stücke (Wuthering Heights, Babooshka etc.) hatte ich zwar immer wieder mal wahrgenommen, aber ich weiß noch genau wie heute, wie ich, damals frischer Student, das Video zu Cloudbusting sah. Da war’s um, sie hatte mich ganz und gar.

Was macht für Dich Kate so besonders?
DAS ist eine gute Frage. Warum ausgerechnet Kate Bush? Und warum mache ich so einen “Kult” um die Frau? Es gibt noch andere Tonkünstler, die ich sehr schätze, aber die Verehrung zu diesen ist fern von der zu Kate. Vielleicht, weil sie seit 1986 in vielen Lagen und Stimmungen (durch ihre Lieder) mein Leben begleitet?

Was würdest Du Dir für das nächste Album von Kate wünschen?
Ich wünsche mir zunächst einmal, dass es ein weiteres Album gibt. Falls es dieses geben wird, wünsche ich mir, dass sie die Qualität weiterhin hält, dass sie wieder einen solchen Zauber wie auf der “Aerial” erzeugt. Mehr verlange ich eigentlich gar nicht.

Welcher Song von Kate soll einmal auf Deiner Beerdigung gespielt werden?
Eigentlich wollte ich immer den zweiten Satz aus Beethovens 7. Sinfonie zu meiner Beerdigung. Aber eigentlich brauche ich da gar kein “Gedöns”. Beerdigungen sind was furchtbares für alle Beteiligten. Aber wenn, dann “Sunset”. Das sprüht so von Lebensfreude, damit die Trauergemeinde beschwingt nach Hause gehen kann …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Bitte ausfüllen. Danke. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.