Yirry’s Video zu Misty ist fertig

Was lange dauert, wird endlich gut: Yirry’s neues Video zu MIsty ist endlich fertig und wird hoffentlich nicht wieder so schnell bei youtube geblockt, wie sein Video zu Snowflake. Dafür musste er den Originalsong etwas verändern, um keinen Ärger mit dem Copyright zu bekommen. Unter dem Pseudonym  thestoryteller1618 hatte Yirry Yanya unter anderem schon Kates Single „Wild Man“  aus dem Album „50 words for snow“ auf 20 Seiten bebildert. Beim Misty-Video hat er sich an Kate’s Vorlage „Mistraldespair“ gehalten und passend zu den Lyrics die Zeichnungen sehr liebevoll umgesetzt. Singt Kate gleich zu beginn die Textzeilen „roll his body, give him eyes, make him smile for me, give him life“  sieht man sie vor dem Haus große Schneekugeln formen, dann wie sie Augen und ein Lächeln ins Gesicht zaubert, die Hände auflegt und den Schneemann zum Leben erweckt. Und wie stets bei Yirry widnet er sich in seinen Zeichnungen auch den Details besonders liebevoll – achtet mal auf die Glasfenster über der Tür im Haus oder den wundervoll bemalten Teller auf dem Esstisch…

Update: Höchste Weihen hat das VIdeo inzwischen an anderer Stelle erhalten: Del Palmer hat es als Link auf seiner Facebook-Seite gepostet.

 

1 Kommentar

  1. 😉 thank you Burkhard. It brings such a big smile on my face to see my video on your beautiful blog. YY

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Bitte ausfüllen. Danke. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.