Jun 28 2017

Bonus-Gedichte von Kate

Kate hat sich als Gast-Herausgeberin der jährlichen Sammlung von Lyrik, Prosa und Grafik/Artwork von Studenten der Universitäten von Oxford und Cambridge betätigt. Einmal in Jahr werden die besten Arbeiten der Studenten in dem Buch „The Mays“ versammelt. Die diesjährige Ausgabe ist bereits die 25. dieser Art. Gast-Editoren waren bereits unter anderem der bekannte Schriftsteller Philip Pullman (zu dessen Buchverfilmung „Der goldene Kompass“ Kate den Song „Lyra“ beigesteuert hatte), der Schriftsteller und Schauspieler Stephen Fry (der auf dem Titelsong von „50 Words for snow“ die 50 Synonyme deklamiert) und Musiker Nick Cave. Katebushnews zitiert Kate mit den Worten: “I really enjoyed reading all of these poems. Full of life, fun and expression. I wanted to keep them all but it wasn’t allowed. I sneaked an extra one in.” Letzteres dürfte eher ein kleiner Scherz sein. Man kann sich aber auch selbst auf die Suche nach dem Bonus-Gedicht begeben: Der Jahresband ist für zehn Pfund (ohne Versand) hier zu erwerben. Auf facebook findet man The Mays hier.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Bitte ausfüllen. Danke. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.