Dez 06 2015

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin…

whtempelhofDen 16. Juli 2016 sollte man sich besser dick im Kalender ankreuzen, freihalten und vor allem einen Trip nach Berlin einplanen. Dann soll nämlich auf dem Tempelhofer Feld „The most Wuthering Heights Day ever“ gefeiert werden. Samatha Wareing hat den Event geplant und innerhalb weniger Tage auf Facebook verblüffende 2600 Zusagen zur Teilnahme erhalten. „Wir wollen auf dem wilden, windigen Moor Tempelhofs unsere heiße, gierige Stimmung austanzen und unsere Albträume verjagen. Es wird auch Partner-Veranstaltungen in anderen Städten geben.
Inspiriert durch die 300 Kate Bushs in Brighton, hoffen wir die größte Menge Kates zusammen zu bekommen, um das Wuthering Heights-Erlebnis nachzuspielen“, schreibt Samantha auf Facebook. Als Partnerstädte sind Uppsala und Malmö in Schweden, Tel Aviv, Lissabon und Montreal am gleichen Tag mit dabei. Da könnten noch weitere Städte folgen. Mitzubringen sind lediglich ein rotes kleid, eine rote Strumphose und ein schwarzer Gürtel. Und bis Juli hat man noch genügend Zeit, Kleid und Strumpfhose plus eventuell passende Perücke zu organisieren, an der eigenen Choreographie und eventuell der Gelenkigkeit zu arbeiten…

2 Kommentare

  1. Du im roten Fummel? Ich bin gespannt 🙂

    • Thomas on 7. Dezember 2015 at 20:32
    • Antworten

    Heimspiel! Wir sehen uns in der Hauptstadt!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Bitte ausfüllen. Danke. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.