Category: Fundstücke

Weihnachtsgeschenke für den Kate-Fan (4/4)

Weil der Kate-Fan sich ja gerne mit Devotionalien zu seiner angebeteten Musikerin schmückt, gibt es auch in diesem Jahr wieder rechtzeitig zu Weihnachten ein paar Shopping- beziehungsweise Geschenketipps. Natürlich gilt: Wer eine Kate-Fan beschenken will, sollte sich zuerst im offiziellen Shop auf Kates Seite umsehen – T-Shirts oder das Tourbook zu den Londoner Konzerten sind …

Continue reading

Weihnachtsgeschenke für den Kate-Fan (3/4)

Weil der Kate-Fan sich ja gerne mit Devotionalien zu seiner angebeteten Musikerin schmückt, gibt es auch in diesem Jahr wieder rechtzeitig zu Weihnachten ein paar Shopping- beziehungsweise Geschenketipps. Natürlich gilt: Wer eine Kate-Fan beschenken will, sollte sich zuerst im offiziellen Shop auf Kates Seite umsehen – T-Shirts oder das Tourbook zu den Londoner Konzerten sind …

Continue reading

Weihnachtsgeschenke für den Kate-Fan (2/4)

Weil der Kate-Fan sich ja gerne mit Devotionalien zu seiner angebeteten Musikerin schmückt, gibt es auch in diesem Jahr wieder rechtzeitig zu Weihnachten ein paar Shopping- beziehungsweise Geschenketipps. Natürlich gilt: Wer eine Kate-Fan beschenken will, sollte sich zuerst im offiziellen Shop auf Kates Seite umsehen – T-Shirts oder das Tourbook zu den Londoner Konzerten sind …

Continue reading

Weihnachtsgeschenke für den Kate-Fan (1/4)

Weil der Kate-Fan sich ja gerne mit Devotionalien zu seiner angebeteten Musikerin schmückt, gibt es auch in diesem Jahr wieder rechtzeitig zu Weihnachten ein paar Shopping- beziehungsweise Geschenketipps. Natürlich gilt: Wer eine Kate-Fan beschenken will, sollte sich zuerst im offiziellen Shop auf Kates Seite umsehen – T-Shirts oder das Tourbook zu den Londoner Konzerten sind …

Continue reading

Auktion mit seltenen Bildern von Kate

Bei einer Auktion in Stockport/England kommt am 14./15. November ein 35 Millieter-Filmstreifen mit fünf Bildern von Kate unter den Hammer – jeweils Porträtaufnahmen, zwei von der Seite. Die Bilder sollen kurz vor der 1979er Tour entstanden sein. Geschätzter Wert der Bilder: 500 bis 600 Pfund. Sie werden mit Copyright verkauft. Weitere Infos gibt es hier. …

Continue reading

Zu Halloween als Fledermaus unterwegs

Wem noch eine Idee für Halloween fehlt, der kann sich vielleicht als Fledermaus versuchen. Gedeckt wird der Grusel-Bedarf unter anderem im Horror-Shop. Dort bekommt man zum Beispiel die Riesen-Fledermaus mit einer Flügelspannbreite von 182 Zentimetern für 34,90 Euro. „Die wahnsinns Riesenfledermaus ist eine sensationelle Halloweendekoration“, heißt es da auf der Shop-Seite. Und: „Der grau/ schwarze …

Continue reading

Wenn die Liebe zu Kate unter die Haut geht

Bei manchen Fans geht die Liebe zu Kate im wahrsten Sinne des Wortes unter die Haut. Wer ein bisschen googelt, kann zahlreiche Fotos von Tattoos mit Bezug zu Kate im Netz entdecken – von Zitaten aus Songtexten über das Kate-Symbol bis zu extrem aufwändig nachgestochenen Motiven vom Never for Ever-Cover oder der Reproduktion bekannter Fotomotive. …

Continue reading

Wenn Kate am Telefon ist…

Ein ganz kleines bisschen verrückt ist man als Fan ja schon. Wenn mein Handy klingelt, dann ist natürlich nicht irgendein Klingelton zu hören, sondern 15 Sekunden Musik von Kates‘ Song „Aerial“. Meist bin ich von dem Vogelgezwitscher dann so hin und weg, dass ich gar nicht realisiere, dass das Telefon klingelt. Und auch beim ganz …

Continue reading

Little Light Shining

Lange hat es gedauert und mit ein bisschen Glück und vor allem mit Hilfe von Thomas hab ich sie jetzt endlich ergattert: „The KT Fellowship Rescue Kit“, die Box zur Ninth Wave, die das Überleben auch noch nach dem Konzert sichert. Als ich Ende August in London war, hatte ich sie übersehen, zwischendurch war sie …

Continue reading

Ein Foto zum Abschied

Charlotte Williams hat auf Ihrer Facebook-Seite dieses Foto veröffentlicht. Wer findet Kate samt Bertie auf Anhieb?

Die Uhr läuft

Die Uhr läuft. Die englische Zeitung The Mirror hat sich einen besonderen Gag einfallen lassen. Mit Verweis auf den Tweet von Soft Cell-Sänger Marc Almond, dass Kate beim Abschlusskonzert künftige Auftritte nicht ausgeschlossen hat, es aber einige Zeit dauern werde, bis sie wieder auf einer Bühne stehe, hat der Mirror nun statt einem Countdown einen …

Continue reading

Ein Kuchen der besonderen Art

Im Blog von Helen Richards aus London findet man nicht nur vier hervorragende Kritiken zu ihren Konzertbesuchen von Before the Dawn, sondern auch noch eine erstaunliche Köstlichkeit: dieser Geburtstagskuchen, von der Mutter gebacken, nachdem sie einen Blick ins Tourbook zu den Shows geworfen hatte. Da bekommt man richtig Appetit… es wird Zeit für den nächsten …

Continue reading

Happy Ending

Noch ein kleiner Nachtrag: Der Kate-Fan aus Süd-Korea, der ohne Ticket einfach nach London geflogen ist um Kate live zu sehen, hat tatsächlich an der Abendkasse noch eine Konzertkarte erhalten. Am 30. August, als ich in London war, hatte er sich schon am frühen nachmittag angestellt und alle in der Warteschlange gefragt, ob jemand ein …

Continue reading

Beseelt, getröstet, zum Träumen gebracht

Kate Bush gleich zwei Mal zu treffen und noch einen persönlichen Brief von ihr zu erhalten – das gelingt nur wenigen Fans. „Von Anfang an war ich der größte Kate-Bush-Fan vor dem Herrn. Irgendwann hatte ich ihr dann ein Demo geschickt und bat um eine Beurteilung. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich Kate schon einmal Backstage …

Continue reading

Von Brasilien nach Ägypten

Wer von Brasilien nach Ägypten fahren will, hat’s leicht: man nehme einfach die Brontë-Linie und ist elf Stationen später da. Koplizierter wird es, wenn man gemeinsam mit dem smarten Schiffsjungen rechtzeitig zu Weihnachten zu Hause sein will und vorher noch Ken, Lily und Joanni abholen muss – immerhin gibt wenigstens den soeben neu veröffentlichen Plan …

Continue reading