Category: News

Die Bergblume im Schlussmonolog

Molly Bloom

Noch bis zum 7. April wird im Theater von Aubervilliers (einem Vorort von Paris) das Stück „Molly Bloom“ gezeigt. In der Hauptrolle: die französische Schauspielerin Céline Sallette, die unter anderem 2012 für den César nominiert und in diesem Jahr mit dem Romy-Schneider-Preis geehrt wurde. Nach Aufführungen in La Rochelle und Bordeaux ist das Theaterstück jetzt …

Continue reading

Kate-Bio „Under the ivy“ endlich auf deutsch

Under the ivy

Für viele Kate Bush-Fans gilt das Buch„Under the ivy“ von Graeme Thompson als die derzeit beste Biographie. Jetzt liegt das 2010 veröffentlichte Buch endlich auch in einer deutschen Erstausgabe vor. Thomson, der bereits Biographien über Elvis Costello und Willie Nelson veröffentlicht hat, schreibt unter anderem für Zeitschriften wie The Guardian, The Observer, MOJO und den …

Continue reading

RUTH 2012 zum Record Store Day

RUTH RSD

Es ist offiziell: Zum Record Store Day 2013 am Samstag, 20. April wird es wieder eine Vinyl-Veröffentlichung von Kate geben. Ausgewählt wurden in einer limitierten Version als 10 Inch Picture Disc die 2012er Remix-Version von Running Up That Hill, die bei der Schlussfeier der Olympischen Spiele Premiere feierte. Kate hatte die Vocals extra neu eingesungen. …

Continue reading

Wie Kate Bush und David Bowie auf eine Bühne kommen

Kate Bowie

Wenn Kate-Fans darüber abstimmen könnten, mit welchem männlichen Sänger sie ein Duett aufnehmen sollte, stünden mit hoher Wahrscheinlichkeit zwei Sänger ganz, ganz oben auf der Liste: Peter Gabriel (nicht zuletzt wegen „Don’t give up“) und David Bowie. Mit Bowie hat Kate musikalisch nie zusammengearbeitet, auch wenn es ein paar Berührungspunkte gab. So heuerten Ende der …

Continue reading

Fan-Treffen in de Efteling am 25. Mai

de Efteling

Im Mai 1978 war es, also ganz am Anfang von Kate’s Karriere, als sie im niederländischen Freizeitpark de Efteling sechs Songs für eine Fernsehshow einspielte, die im ersten niederländischen Fensehprogramm ausgestrahlt wurde. In Erinnerung an das Datum wird es 35 Jahre später an gleicher Stelle ein Fan-Treffen geben. Der Termin: Samstag, 25. Mai 2013, ab …

Continue reading

Charity-Cover zum Frauentag

This Woman's Work

Zum Internationalen Frauentag am 8. März hat die englische Gruppe „Lady Maisery“ eine Folk-Version von Kate’s „This Woman’s Work“ veröffentlich. Den Song gibt es ab heute auf iTunes. Die Einnahmen aus dem Verkauf fließen der englischen Vereinigung „End Violence Against Women“  (www.endviolenceagainstwomen.org.uk) zu. Produziert wurde die Aufnahme von Andy Bell (Erasure). „Lady Maisery“ besteht aus …

Continue reading

Gabriel singt wie Kate

Hilotrons

Ein neues Album hat die kanadische Band „Hilotron“ Anfang Februar veröffentlicht. „At Least There‘s Commotion“ heißt das Album, für das die Gruppe um Sänger und Songwriter Michael Dubue den Song „Emergency“ von Geoffrey Pye gecovert hat. Dubue hat den Ursprungssong auf die Grundmelodie reduziert, Synthesizer und Mellotron drübergelegt, Drum Beats zugefügt, dazu noch eher schrammelnde …

Continue reading

Wie kann jemand die Stimme von Kate Bush nicht erkennen?

Hilary Robinson

Wenn in der englischen Quiz-Sendung „University Challenge“ auf BBC II Teams verschiedener Unis gegeneinander antreten, dann ist neben Schnelligkeit auch Wissen gefragt. Beim Wissen kann man dann leider auch schon mal versagen. So geschehen in einer der letzten Sendungen, als ein Team die Stimme von Kate Bush nicht erkannt hat. Das wiederum hat Hilary Robinson …

Continue reading

EMI-Chefin Andria Vidler über Kate

In einem Porträt der englischen Zeitung „The Independent“ (3. Februar) hat sich EMI-Chefin Andria Vidler recht positiv über die Zukunft des angekratzten Platten-Labels EMI geäußert. Ihr Ziel: sich um wenige, gute Musiker intensiv zu kümmern und dabei mehr aufs Renommee als auf Chartplatzierungen zu achten. Autor Adam Sherwin spricht in dem Artikel auch zwei Mal …

Continue reading

Kate-Cover aus Singapur

Cover This Woman's Work

Frisch auf dem Markt ist das Erstlingswerk der Band „Octover“. Sieben Stücke hat das Duo Jason Tan und Vanessa Fernandez aufgenommen, darunter eine bezaubernde Version von Kate’s „This Woman’s Work“. Tan und Fernandez stammen aus Singapur und tummeln sich eher im Bereich der elektronischen Musik. Bei kommerziellen Produktionen sind sie sich schon ein paar Mal …

Continue reading

Die DNA von „Don’t give up“

25 Jahre ist Peter Gabriels legendäres Album „So“ jüngst alt geworden und um das zu feiern, hat Gabriel in seinem Fundus gewühlt und mit „So DNA“ eine CD veröffentlicht, auf der er den Entstehungsprozess der einzelnen Songs dokumentiert. Darunter natürlich auch der oft Kate Bush zugeschriebene Song „Don’t give up“. Der taucht in einem Box-Set …

Continue reading

Rituale

Beim alljährlichen Ritual des Magazins Musikexpress – die Leserwahl zu den beliebtesten 100 Alben des Jahres – ist Kate mit 50 Words For Snow auf Platz 36 gelandet. Damit hat sie immerhin Künstler wie Madonna (Platz 95), Paul Weller (64), Alicia Keys (61) und die Pet Shop Boys (59) hinter sich gelassen – zumal mit …

Continue reading

Geographer mit Cloudbusting-Cover auf Tour

US-Band Geographer

Vom 12. Januar bis zum 1. Februar ist die amerikanische Band Geographer zwischen Portland und Los Angeles auf Tournee. Mit im Gepäck: das Kate Bush-Cover Cloudbusting. Geographer ist eine Indie Rock-Band aus San Francisco, die 2008 gegründet wurde. Sie besteht aus Michael Deni (vocals, guitars, synthesizers), Nathan Blaz (cello, synthesizers) und Brian Ostreicher (drums, vocals). …

Continue reading

Die Queen ehrt Kate Bush

Wie mehrere englische Tageszeitungen übereinstimmend berichten, hat die Queen jetzt Kate mit einem Verdienstorden, dem Order of the Britisch Empire, geehrt. Kate wurde für ihre Verdienste um die Musik zum Commander (CBE) ernannt, das ist die Vorstufe zum Ritterschlag. In der CBE-Liste tummeln sich bereits Persönlichkeiten wie Dame Edna, Richard Burton, Eric Clapton, Brian May, …

Continue reading

Kate’s Hut auf Ebay versteigert

Stolze 861 britische Pfund (etwas mehr als 1000 Euro) hat auf Ebay Ende Oktober eine Pelzmütze von Kate erzielt. Kate hatte den Hut für die Fotosessions zu ihrem jüngsten Album „50 Words for snow“ getragen. Dabei handelte es sich natürlich nicht um einen echten Pelz, wie sie selbst nach Veröffentlichung der ersten Bilder auf ihrer Internetseite www.katebush.com …

Continue reading